Musik und Begegnung – Unser Probenwochenende 2017

Es waren erlebnisreiche Tage im „Hohelohischen“, im hübschen, beschaulichen Brettheim bei Rot am See. Das dortige „Haus der Musik und Begegnung“ machte seinem Namen alle Ehre und ermöglichte uns neben intensiver Probenarbeit auch Begegnungen die im „Standartprobenbetrieb“ leider immer etwas zu kurz geratenen. Bei vielen guten Gesprächen, gemeinsamen Mahlzeiten, abendlichen Tischtennis- und Kickerpartien erlebten wir, wieviel Spaß, Freude und Glück gelebte Chorgemeinschaft bereithält.

Nichtsdestotrotz stand natürlich die Vorbereitung auf unser Konzert im Fokus. Cordelia Böhm, Chorleiterin von GOSPELandMORE hat mit uns Sängerinnen und Sängern während der drei Tage intensiv geprobt, unbekannte Stücke erarbeitet und am musikalischen Feintuning gearbeitet. Mit viel Spaß, Enthusiasmus und Engagement waren alle Beteiligten bei der Sache.
Wir haben viel geschafft und gemeinsam ein tolles Konzertprogramm erarbeitet.

Übrigens: Ein ganz besonderes Highlight erwartet unsere Besucher beim diesjährigen Konzert am 11. November 2017 in der Mauritiuskirche. Das Vokalensemble DREISATZ wird unser Konzertprogramm bereichern.

Wir GOSPELandMOREs freuen uns riesig darauf, zusammen mit DREISATZ zu musizieren und gemeinsam mit Euch in die Welt der Gospel- und Popmusik einzutauchen.
Wir laden Euch ein, den Melodien und Texten, die das Herz berühren, zu lauschen und uns so, ganz im Sinne unseres diesjährigen Mottos, Möglichkeiten aufzeigen, „Grenzen zu überwinden“.

Hier geht’s zu den Bildern!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.